Projekte im Projekt

Etablierung von Arche-Populationen des einheimischen Edelkrebses Astacus astacus in Schleswig-Holstein

Ansiedlung von Edelkrebs-Nachzuchten aus dem Langsee (Süderfahrenstedt) in Abgrabungsgewässern im Projektgebiet ‚Seenland um Flensburg‘

geplante Laufzeit des Vorhabens 01.07.2018 – 31.12.2020

Eine Projektbeschreibung findeb Sie auf den Seiten des Ministeriums unter https://www.schleswig-holstein.de/DE/Fachinhalte/F/fischerei/ansiedlungEdelkrebse.html

Projektträger ist der Verband der Binnenfischer und Teichwirte Schleswig-Holstein und das Projekt wird mit Mitteln aus der Fischereiabgabe gefördert (Programm Fischhorizonte).

Kontakt:
Dipl. Umweltwiss. Kai Lehmann

Einsatz der Edelkrebse im Oktober 2018

Erste geplante Erfolgskontrollen im Sommer 2019.

Geplante Veranstaltung: Internationales Flusskrebsforum mit Exkursion am Wanderuper See https://inrm.eu/9-internationales-flusskrebsforum/.